• News

Weltpremiere für kontaktloses Laden: Vollelektrische Jaguar I-PACE Taxen werden in Oslo künftig per Induktion aufgeladen

|   Jaguar
  • Jaguar Land Rover unterstützt die Stadt Oslo beim Aufbau einer Infrastruktur zum induktiven Aufladen elektrisch angetriebener Taxen
  • Weitere Partner im Projekt sind das US-Technikunternehmen Momentum Dynamics, Ladesäulenbetreiber Fortum Recharge und das Taxiunternehmen Cabonline (NorgesTaxi AS)
  • Initiative „ElectriCity“ macht Oslo zur weltweit ersten Stadt mit Taxiständen, die induktives Laden über eingelassene Ladeplatten möglich machen
  • In Norwegens Hauptstadt sollen bis zum ersten Quartal 2024 alle Taxis emissionsfrei verkehren

Oslo/Kronberg, 25. Juni 2020 – Jaguar Land Rover unterstützt die norwegische Hauptstadt Oslo mit der weltweit ersten Flotte kontaktlos aufladbarer Elektro-Taxen. Ziel der Partnerschaft ist der Aufbau einer Infrastruktur zum kontaktlosen Hochleistungs-Aufladen von Taxen im Großraum Oslo. Jaguar Land Rover liefert für die erste Phase des Großversuchs 25 Exemplare des aktuellen Jaguar I-PACE (Modelljahr 2021). Das vollelektrische Performance-SUV ist auf die Kompatibilität mit der kontaktlosen Ladetechnologie von Momentum Dynamics ausgelegt und damit das ideale Fahrzeug für die weltweit erste Initiative für einen besonders umweltfreundlichen und kosteneffizienten Taxibetrieb. Weitere Partner im Projekt „ElectriCity“ sind der skandinavische Taxibetreiber Cabonline (NorgesTaxi AS), der größte Ladesäulenbetreiber der Region, Fortum Recharge, das US-Technologie-Unternehmen Momentum Dynamics und die Stadt Oslo.

Back
I-PACE